Krisenberatung Hamburg

Krisenberatung Hamburg

Beratung in Lebenskrisen

Ich bin für Sie da, wenn Sie keinen Ausweg mehr sehen.

Krisenberatung Hamburg: Krisen können sehr plötzlich entstehen, z.B. wenn der Job gekündigt wird oder ein geliebter Angehöriger stirbt, uns verlässt oder schwer krank wird. Oder sie entwickeln sich schleichend: Wir werden immer unglücklicher oder fühlen uns zunehmend krank,  und vielleicht erhalten wir sogar eine erschütternde Diagnose. Das Leben erscheint auf einmal schal, leer und sinnlos.

Wussten Sie, dass fast jeder Mensch im Lauf seines Lebens mindestens eine schwere Krise erlebt?

Krisen sind völlig normal. Aber wenn man drin steckt, schwankt der Boden unter uns, wir haben die Sicherheit verloren, wir zweifeln an uns selbst und an der Welt. Wir stehen vor einem Scherbenhaufen. Bei mir erhalten Sie Raum, bei sich anzukommen. So gehalten zu werden, macht es leichter, selbst neue Perspektiven zu finden – denn eine Krise bietet die Chance, dass wir am Ende sehr viel mehr bei dem angekommen sind, was wir wirklich im Leben wollen und was uns als Mensch ausmacht. Sie erhalten von mir Werkzeuge, mit deren Hilfe Sie mit sich, der Situation, den Dingen, die nun zu tun sind, und dem Durcheinander der Gefühle besser umgehen lernen.

Sofern Sie von einem Arzt eine schwierige Diagnose erhalten haben, erkläre ich Ihnen die Einzelheiten und berate Sie über die Behandlungsoptionen. Gemeinsam überlegen wir die nächsten Schritte, und welche Ärzte oder Kliniken für Sie in Frage kommen. Ich wertschätze die Möglichkeiten der Schulmedizin ebenso wie die Naturheilkunde.

Ansonsten unterstütze ich Sie mit ausführlichen Gesprächen, Shiatsu, mit Achtsamkeitsübungen und mit Übungen zum Umgang mit Angst, Stress und Erschöpfung.