Naturheilkunde Hamburg

Naturheilkunde Hamburg

Ganzheitliche Naturheilkunde – Den ganzen Menschen betrachten!

Ganzheitlich bedeutet, den gesamten Körper und Geist nach den Ursachen für ein Symptom zu erforschen.

Naturheilkunde Hamburg – ganzheitlich! Wenn Sie Rückenprobleme haben, schaue ich nicht nur am Rücken. Vielleicht gibt es noch weitere Ursachen für Ihre Rückenbeschwerden? Oft gibt es mehrere Ursachen für eine Beschwerde.

Ich behandele Menschen, die unter Erkrankungen des Bewegungsapparats leiden, unter Schilddrüsenerkrankungen, Verdauungsstörungen oder Darmerkrankungen, Allergien oder Unverträglichkeiten.

Eine notwendige rechtliche Information: Die aufgeführten Methoden werden von der evidenzbasierten Schulmedizin nicht anerkannt.

Meine Methoden sind vielfältig:

In der manuellen Therapie arbeite ich mit meinen Händen. Ihrem Körper werden dadurch sanfte Impulse gegeben, durch die er sich selbst austarieren kann. Ich arbeite mit Shiatsu als einer Form der manuellen Therapie.

In der orthomolekularen Therapie finde ich über Ihre Symptome und durch weitere Untersuchungen mit Ihnen zusammen heraus, welche Mikronährstoffe Ihnen gut tun könnten und in welcher Form Sie diese in Zukunft zu sich nehmen können. Die orthomolekulare Therapie ist ein wichtiger Bestandteil der Mitochondrien Therapie, die sich mit der Regeneration der Energielieferanten der Zelle (=Mitochondrien) beschäftigt. Auch eine Darmsanierung kann manchmal nützlich sein.

Die Homöopathie hat mittlerweile einen großen Bekannheitsgrad erlangt und ist eine wichtige Methode in der Naturheilkunde.

In der Phytotherapie (= Pflanzenheilkunde) nutzen wir Pflanzen und die in ihnen enthaltenen Wirkstoffe. Die Pflanzenheilkunde wurde viele Jahrhunderte in den Klöstern erforscht, dann vergessen, um vor einigen Jahrzehnten wieder entdeckt zu werden.

Die anthroposophische Medizin betrachtet den Menschen als Mikrokosmos im Makrokosmos des Universums. Nach dieser Philosphie sollen Prozesse in Natur und Kosmos uns Menschen helfen, unsere natürliche Ordnung im System aus Körper-Seele-Geist selbst wieder herzustellen. In der anthroposophischen Medizin finden sich Elemente der Homöopathie wie auch der Pflanzenheilkunde.