Profil Anja Engelke

Mein Name ist Anja Engelke, ich bin verheiratet und lebe in Hamburg.

Im Jahr 1974 wurde ich in Buchholz in der Nordheide geboren.

Geprägt hat mich das Aufwachsen mit meiner schwer behinderten Schwester – durch sie lernte ich von Anfang an, das Leben aus einem anderen Blickwinkel sehen.

13 Jahre Waldorfschule, Abitur und Studium.

Meine wichtigste Ausbildung war eine existenzielle gesundheitliche Krise. Sie brachte mich in den Abgrund – und dann über ihn hinaus. Dieses „Darüber-Hinaus“ ist das größte Geschenk meines Lebens und führte mich zu meinem Beruf als Heilpraktikerin.

Shiatsu nimmt in meiner Tätigkeit eine zentrale Rolle ein. Ich bin Absolventin der Schule für Shiatsu Hamburg.

Eine weitere Herzensangelegenheit ist meine Arbeit in der Trauer-und Sterbebegleitung: Ich bin zertifizierte Sterbeamme nach Claudia Cardinal.

Mein Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, ihren eigenen Weg zu gehen, um ihre Kraft und ihr Potential zurück zu erobern.

Ich bin Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker (FDH) Landesverband Hamburg e.V.

sowie im Berufsverband der Sterbeammen und Sterbegefährten Sterbeheilkunde e.V.